Im Hundeschwimmbad Ochsenfurt

Einen erlebnisreichen und gelungenen Nachmittag konnten wir gestern im Hundeschwimmbad von Ochsenfurt verbringen.

Besser geht es wirklich nicht, als solch ein Highlight fast vor der Tür zu haben. Das erst im Januar 2016 neu eröffnete Schwimmbad erfreut sich eines großen Zuspruchs. Kein Wunder, denn man merkt, dass im Schwimmbad das ganze Herzblut der Betreiberfamilie Schmidt steckt. Das familiäre Ambiente war unschlagbar und die ganze Zeit spürbar.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kaum angekommen, begrüßte uns schon der Chef Michael Schmidt mit seiner Tochter. Es gab eine nette Einweisung mit Rundgang durch das Schwimmbad und im integriertem Café empfing uns freundlich Frau Schmidt mit der Sibirian Husky Hündin Ines. Eine weiße und liebe Schönheit, welche von der Familie Schmidt aus einer Tötungsstation gerettet wurde. Leider war unsere Luna so aufgeregt, dass sie sich gleich von ihrer etwas ruppigen Art zeigen musste. Aber alles kein Problem, Fam. Schmidt kennt sich mit Hunden top aus.




Werbung

Hier im Hundeschwimmbad gibt es 2 Hundeduschen, 1 großes Becken zum Toben und Spielen, sowie 3 reine Schwimmbecken (als Schwimmbahnen) in unterschiedlichen Wassertiefen. Für den Badespass danach stehen 2 Trockenplätze mit Fön zur Verfügung.

Man mag es kaum glauben, aber das Hundeschwimmbad wurde so gut wie komplett von Familie Schmidt in liebevoller Arbeit selbst gebaut und angelegt. Auf der ► Hundeschwimmbad-Facebook Seite kann man dies übrigens genau nachlesen.

Bevor es ins angenehme Nass ging, hieß es für unsere Vierbeiner erst einmal unter die Dusche zu springen, um die Pfoten vom Straßenschmutz zu befreien. Tja und wer nun denkt, dass es danach mit großen Anlauf und Schwung in das 1. Becken ging, der wurde eines besseren belehrt. Unsere beiden „Wasserraten“ begannen zuerst alles vorsichtig abzuschnüffeln und sehr zaghaft das Wasser abzuchecken. „Das ist nicht Neues“ erfuhren von den Betreibern. „Beim ersten Besuch ist alles noch neu, das legt sich.“ Und genauso war es auch. Ein paar Leckerli und das Eis war gebrochen. Auch eine Schwimmweste durften wir testen, welche es zum Ausleihen gibt.

Alle anwesenden Hunde und auch die Zweibeiner hatten ihren Spaß und eines können wir mit Gewissheit sagen: Wir kommen wieder 🙂

Weitere Infos zum Hundeschwimmbad in Ochsenfurt:

Anschrift: Mainau B 9, 97199 Ochsenfurt
Telefon: 09331/9814781

Facebook: https://www.facebook.com/Hundeschwimmbad
Homepage: www.das-hundeschwimmbad.de



Werbung

Kommentar verfassen