Hund im Freibad in Kitzingen



Google Anzeigen

Hund im  Freibad – Aktionstag im Schwimmbad Kitzingen

Am Sonntag, den 18. September war es auch in Kitzingen soweit. Zum Badesaison-Abschluss durften zum 1. Mal in der fränkischen Kreisstadt am Main, genauer im Aqua-Sole Freibad auf der Mondseeinsel in Kitzingen, Hunde nach Herzenslust dort baden, wo sich sonst nur Zweibeiner tummeln.

Seit September 2014 gibt es die Initiative “Hund im Freibad”. Und ständig schließen sich weitere Freibäder dieser Aktion an.

Ins Becken durften an diesem Tag auch Frauchen und Herrchen mit ihren Lieblingen. Und trotz des schlechten Wetters, wurde das Angebot gut angenommen.

Der Eintrittspreis betrug 0,50€ pro Fuß und Pfote und mit dem Nachweis einer gültigen Tollwutimpfung stand dem Spaß und Spiel nichts mehr im Wege.

Beeindruckend auch, wie friedlich untereinander und mit wie viel Freude die Hunde den Tag verbrachten. Und für Fellnasen, die nicht so recht glauben konnten, dass Wasser auch zum Baden ist, gab es genug Auslauf auf der riesen großen Rasenfläche des Freibades.

Ein Tag, der unbedingt wiederholt werden sollte. Nicht nur in Kitzingen.

Hier geht es übrigens zu den teilnehmenden Freibädern.



Bilder Quellenangabe:

  • unterstuetzer-bronze: © hundimfreibad.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.