Hundeirrtümer und Mythen über den Hund

Mythen und Irrtümer über den Hund

Wir haben uns für Euch umgesehen, welche Hundeirrtümer und Mythen sich gern über unser Hunde verbreiten und einige davon hier aufgelistet. Hundetipps gibt es viele, doch was ist an diesen Aussagen dran?

Hunde haben kein Zeitgefühl

Vielleicht nicht wie wir Menschen, aber sie haben ein Gespür für Zeiten. Halter kennen das, wenn ihr Hund zu einer bestimmten Uhrzeit schon an der Tür scharrt, um zum Gassigehen aufmerksam zu machen oder am Terassenfenster schaut, weil bald das Herrchen bzw. Frauchen jederzeit um die Ecke kommen müsste. Beim Futter sowieso.

Mein Hund wedelt mit dem Schwanz, juhu, er freut sich

Jein. Das Schwanzwedeln signalisiert beim Hund Erregung. Dies kann auch Aggression oder einen bevorstehenden Konflikt anzeigen.




Werbung

Hund und Mensch ähneln sich

Nicht immer, oftmals suchen sich Hundeliebhaber jedoch solche Hunde, die am besten zum eigenen Wesen und eigenen Vorlieben passen

Wenn ein Hund nicht stubenrein ist, muss man ihn mit dem Kopf in seine Hinterlassenschaft drücken

Hier ist genau das Gegenteil der Fall. Diese Methode ist nicht nur wirkungslos, sondern bekommt Angst, was zusätzlich noch die Bindung und das Vertrauen zum Halter negativ beeinflussen kann.

Ängstliche Hunde muss man trösten

Irrtum. Beweist der Halter Stärke und vermittelt Sicherheit, kann sich der Hund daran deutlich besser orientieren.

Der Welpe steht unter Welpenschutz, da passiert nichts mit anderen Hunden

Richtig und falsch. Dieser Schutz gilt nur unter dem eigen Rudel.

Mein Hund merkt genau, wann er etwas „ausgefressen“ hat. Sein schlechtes Gewissen sieht man sofort.

Unsere Vierbeiner kennen kein Falsch oder Richtig, dahinter verbergen sich Erfahrungen die sie in ähnlichen Situationen gemacht haben (Strafe oder eine unangenehme Verknüpfungen)

Chef im Rudel sind nur die größten oder stärksten Hunde

Falsch, oftmals werden es die selbstsicheren Hunde, unabhängig von Größe, Rasse, Geschlecht, Alter oder Stärke.

Ein Menschenjahr ergibt umgerechnet sieben Hundelebensjahre

Kann nur bedingt als Umrechner genutzt werden, es spielen jedoch auch Rasse und Lebensumstände eine große Rolle.

Ein Hund braucht jeden Tag Action

Hunde benötigen ausreichend Bewegung und geistige Herausforderungen. Dennoch ist es wie bei uns Menschen, wir können auch ruhigere Tage genießen und brauchen diese auch. Läuft ein permanentes Aktion-Programm über Wochen und Monate, muss sich ein Hundehalter nicht wundern, wenn sein Vierbeiner dies dann wegen der Gewöhnung auch in Ruhephasen einfordert.

Der Hund knurrt, Achtung – Gefahr im Anzug

Ein Hund knurrt zwar bei Gefahr und zur Abwehr, jedoch auch um Aufmerksamkeit zu erhalten oder aus reinem Wohlgefühl. Die Körperhaltung, die Klangfarbe und die Situation ist zeigt also in welche Richtung das Knurren geht.

Sich von einem Hund abschlecken lassen macht krank

Ja und nein. Ganz sicher kommt es darauf, was da wohl an der Schnauze des Hundes hängt. Interessant ist jedoch, dass wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass Hundespeichel eine antibakterielle Wirkung hat und sogar eine Wundheilung beschleunigen kann.

Hunde brauchen Kontakt zu ihren Artgenossen

Das gilt nur für Hunde in jungen Jahren. Je älter ein diese werden, umso weniger Kontakt möchte und braucht er

Mischlingshunde sind gesünder als Rassehunde

Stimmt nicht. Es gibt zwar bestimmte Rassen mit speziellen Risikofaktoren, aber es gibt auch Hundemischlinge, die allein schon auf Grund ihrer Herkunft gesundheitlich vorbelastet sind.

Die machen das unter sich aus

Darauf sollte man sich nie verlassen. Oft ist es so, aber es gibt Ausnahmen. Bei Aggression, Mobbing, Stress, Angst, Schmerzen kann es immer auch zu unerwarteten Beißereien mit zum Teil schweren Verletzungen kommen.

Welche Irrtümer kennt Ihr? Schreibt es uns am besten in die Kommentarfunktion.

Buchempfehlung

Hunde, die bellen, beißen doch: Das kleine Lexikon der Hundeirrtümer
  • Regina Fest, Hanna Buergel-Goodwin
  • Piper ebooks
  • Kindle Edition
  • Deutsch

Bilder Quellenangabe:

  • Dogs isolated on white: #94592146 | © Africa Studio - Fotolia.com

Kommentar verfassen