Steckbrief American Water Spaniel

Der American Water Spaniel

 

Der American Water Spaniel stammt aus den Vereinigten Staaten und gilt als anerkannte Hunderasse. Im Bundesstaat Wisconsin gilt er als der offizielle State Dog, d. h. dass die Rasse eine besondere geschichtliche Verbindung zum Bundesstaat aufweist. Ursprünglich kam die Rasse aus dem Vereinigten Königreich. 1940 erfolgte die Registrierung der Hunderasse, die gezielte Züchtung begann ungefähr in den 1920er Jahren. Sie zählen zur Kategorie der Wasserhunde, wurden ursprünglich jedoch als Jagdhund gezüchtet, der vom Schiff aus bis zur Arbeit auf dem Land apportieren kann. In Deutschland sind die Tiere so gut wie nicht existent, selbst in Amerika findet man sie fast nur im nördlichen Teil des Landes.




Werbung

Der American Water Spaniel ist aktiv, muskulös und mit leicht gewelltem bis lockigem Haar ausgestattet. Die Farbgebung ist meist einheitlich braun, das von leberbraun bis schokobraun reichen kann. Einzelne weiße Partien an Zehen oder Brust sind vom FCI zugelassen, aber eher unerwünscht. Er hat einen breiten und kräftigen Schädel. Die Ohren sind lappenförmig, langhaarig und eher breit. Sie reichen bis zur Nase und gehen geringfügig über die Augenlinie. Die Hunderasse wird maximal 18 kg schwer und 46 cm groß.

Die Hunde gelten als intelligent und gelehrig und möchten in diesem Feld auch deutlich gefördert werden. So ist es unabkömmlich, Suchspiele, Intelligenztraining und Fährtensuche mit dem Hund zu machen, um ihn ordentlich auszulasten. Er ist stets freundlich und wachsam. Fremden gegenüber ist er zurückhaltend, wenn die Besitzer jedoch nicht abwehrend reagieren, wird er sofort freundlich. Artgenossen gegenüber ist er auch meist freundlich. Bei der Jagd beweist er eine Menge Energie und Eifer, ist aber dennoch kontrollierbar.

Steckbrief

Größe: 38-46 cm

Gewicht: 11,5-18 kg (Hündin), 13,5-20,5 kg (Rüde)

Fell und Farbe: leberbraun, braun oder schokobraun, einfarbig

Charakter/ Wesen: intelligent, gelehrig, freundlich, wachsam

Verwendung: Jagdhund, Apportieren

Haltung: familiär integriert

Herkunft: Vereinigte Staaten von Amerika

FCI-Klassifikation: FCI-Gruppe 8 Apportierhunde – Stöberhunde -Wasserhunde, Sektion 3 Wasserhunde

Buchempfehlung


Bilder Quellenangabe:

  • American Water Spaniel: #27156180 | © David Rey - Fotolia.com

Kommentar verfassen