Steckbrief Jack Russell Terrier

Der Jack Russell Terrier

Der Jack Russell Terrier ist ein typischer Jagdhund, auch wenn man ihn heute fast überall vorfindet, ganz gleich ob als Familien- oder Modehund. Dabei ist sein natürliches Wesen ein völlig anderes.

Gerade die Erziehung dieser Rasse ist nicht immer ganz einfach, oftmals kann dies sogar über Jahre dauern. Bellen und Buddeln sind seine Leidenschaft und er mag es seine Lebhaftigkeit austoben zu dürfen.

Wer sich allerdings erst einmal in einen Jack Russell verliebt hat, kommt so schnell an dieser Rasse nicht mehr vorbei. Dafür sorgen seine Quirligkeit und Lebensfreude. Er eignet sich auf Grund seiner Kondition daher besonders für aktive Leute.

Größe: ca. 25-30 cm

Gewicht: ca. 5-7 kg

Lebenserwartung: ca. 12-15 Jahre

Fell: Grundfarbe weiß, mit schwarzen, braunen oder lohfarbenen Flecken, dicht, kurz, rauhaarig

Charakter/ Wesen: lebhaft, mutig, selbstbewusst, wendig, anpassungsfähig, arbeitsfreudig

Verwendung: Begleithund, Jagdhund, Arbeitshund

Haltung: benötigt viel Auslauf, Bewegung und Beschäftigung

Herkunft: Großbritannien

FCI Klassifikation: Terrier

Buchempfehlung

Angebot
Parson und Jack Russell Terrier: Auswahl, Haltung, Erziehung, Beschäftigung (Praxiswissen Hund)
  • Dorothea Penizek
  • Herausgeber: Franckh Kosmos Verlag
  • Auflage Nr. 1 (10.09.2008)
  • Taschenbuch: 128 Seiten

Bilder Quellenangabe:

  • Dog breed Jack Russell Terrier: #92951395 | © annaav - Fotolia.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.