Steckbrief Löwchen – Petit chien lion

Das Löwchen – Petit chien lion

ist ein französischer intelligenter und anhänglicher Hund. Ob als Familienhund, für das Leben in einer Stadtwohnung oder als Gefährte für älteren Menschen, er passt sich wirklich gut an.

Falls Löwchen keine Kläffer werden sollen, ist es auf Grund ihrer Wachsamkeit ratsam, sie von Anfang an gut zu erziehen.

Nachdem es in den 60ger und 70ger-Jahren nur noch wenige Hunde dieser Rasse gab, ist die Anzahl heute wieder etwas mehr angestiegen.

Größe: ca. 25 -32 cm

Gewicht: ca. 4 – 8 kg

Lebenserwartung: ca. 12 bis 14 Jahre

Fell: lang, weich, seidig, lang, alle Farben, einfarbig oder gescheckt

Charakter/ Wesen: treu, wachsam, robust, schlau, gelehrig, gutmütig, kinderfreundlich, anhänglich

Verwendung: Familienhund, Begleithund

Haltung: liebt Spaziergänge und Zuwendung, geringer Pflegeaufwand

Herkunft: Frankreich

FCI Klassifikation: Bichons und verwandte Rassen

Buchempfehlung

Bichon-Rassen: Malteser, Havaneser, Bichon Frisé, Bologneser, Löwchen, Bolonka zwetna, Coton de Tuléar
  • Karin Biala-Gauß, Annette Schmitt
  • Herausgeber: Verlag Eugen Ulmer
  • Gebundene Ausgabe: 158 Seiten

Bilder Quellenangabe:

  • Löwchen – Petit chien lion: #17780647 | © Callalloo Twisty - Fotolia.com

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.