Tierschutzhun.de – mit dieser Webseite findest Du genau Deinen Hund

Im Internet findet man unzählige deutsche Seiten, die sich mit dem Thema

Hundevermittlung und Auslandstierschutz

befassen.

Darunter gibt es Tierheim-Homepages, Kleinanzeigenmärkte und spezielle Tiervermittlungsseiten. Auf manchen werden sogar recht viele Hunde vorgestellt, mit ausführlichen Beschreibungen und Fotos. Doch auf der Suche nach dem Traumhund und zukünftigen Familienmitglied liest man wohl so einige Hundebeschreibungen durch, bis man schließlich einen Hund findet, den man einmal kennenlernen möchte. Es fehlt oft die Möglichkeit, nach einem bestimmten Kriterium zu suchen. Aus dieser Erfahrung heraus entstand eine neue Vermittlungsseite für Hunde.

Heute stellen wir Euch eine noch junge Webseite vor, mit der die Suche nach einem genau zu Euch passenden Hund ganz einfach wird.

© Tierschutzhun.de

Tierschutzhun.de, eine Hundevermittlung über Kleinanzeigen, wurde speziell für Tierheimhunde, Straßenhunde aus Europa und private Vermittlungen errichtet.

Zielgenaue Suche

Tierschutzhun.de zeichnet sich vor allem durch eine sehr detaillierte Suche im genauen Ortsumkreis aus. Ihr könnt hier nicht nur das Alter, die Größe und das Gewicht des Hundes individuell einschränken, sondern auch 10 verschiedene Charaktereigenschaften und Fähigkeiten angeben. Besonders ist zudem die Suche nach einigen körperlichen Merkmalen, wie der Felllänge oder der Ähnlichkeit mit bestimmten Rassen. Fellmuster, Ohren, Beinlänge – jeder hat einen anderen Geschmack, was das Aussehen des Hundes angeht. In der Suche sind natürlich auch alle anderen wichtigen Eigenschaften enthalten – wie etwa, ob der Hund kastriert, stubenrein oder mit Katzen verträglich ist – und vieles mehr. Das Hauptaugenmerk von Tierschutzhun.de liegt auf der schnellen und gezielten Suche nach dem passenden Hund.

Hochauflösende Fotos, Videos und viele weitere Features

Fotos sind zahlreich und in hoher Qualität uploadbar und sogar Videos kann man sich in den Anzeigen ansehen. Google Maps zeigt auf der Landkarte an, wo sich der Hund befindet. Fragen zum inserierten Hund kann der Nutzer über den Fragebutton senden, diese werden dann sofort an den Vermittler weitergeleitet. Auch auf dem Handy ist die Nutzung sehr komfortabel, z. B. kann man ganz einfach Fotos mit dem Handy schießen und gleich uploaden. Jeder Nutzer hat eine private Favoritenliste und kann hier all seine Lieblinge hinzufügen und auf einen Klick sehen.




Werbung

Bessere Chancen für Tierschützer – kostenlose und faire Vermittlung

Die Nutzung ist absolut kostenfrei für Vermittler und Suchende. Es gibt auch keine Kosten für zusätzliche Bilder oder sonstige Hinzubuchungen. Aus Fairness und zur Unterstützung der Tierschützer, die oft nur schwer mit promotenden Hundezüchtern mithalten können. So gibt es hier auch keine Möglichkeit zur Hervorhebung der eigenen Hunde. Jeder Hund erhält die gleiche Chance. Die Erneuerung der Anzeige ist frühestens nach 30 Tagen möglich. So ist es nicht nötig, sich täglich einzuloggen um mit der Konkurrenz mithalten zu können. Zudem sind auf der Seite keine Zuchtverkäufe erlaubt, damit mehr Hunde, die in den Tierheimen warten, gefunden werden und ein Zuhause bekommen.

Schutz vor Datenmissbrauch durch Crawler

Auch auf die Privatsphäre der Nutzer wird viel Wert gelegt. Die angegebene E-Mail-Adresse im Benutzerprofil wird nicht veröffentlicht. Über den Fragebutton in der Anzeigenansicht werden die Nachrichten nur weitergeleitet. Dazu muss der Interessent sich anmelden. So wird Missbrauch vermieden und Sie sind vor unerwünschten E-Mails geschützt. Außer dem Usernamen, den man sich für die Seite ausdenkt, kann man selbst bestimmen, welche Daten öffentlich sichtbar sein sollen. Im Vermittlerprofil werden vorhandene Telefonnummern und E-Mail-Adressen nur auf Klick angezeigt. Das bietet zusätzlichen Schutz vor Crawlern.

Die Seite ist einfach und übersichtlich gestaltet. Sie enthält nur Inhalte, die für Hundesuchende und Vermittler von Interesse sind – es wird keine störende Werbung eingeblendet für Fotoalben, Banken etc.

Wenn es Fragen zur Seite gibt, dann hilft Euch das Team von Tierschutzhun.de gerne per E-Mail weiter. Auch Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen und helfen zur besseren Nutzung der Seite für alle.

www.tierschutzhun.de

Buchempfehlung


Bilder Quellenangabe:

  • Tierschutzhunde: © Tierschutzhun.de
  • abandoned and lost dog: #113874147 | © javier brosch - Fotolia.com

Kommentar verfassen