Skip to main content

Große Hunde

Steckbrief Riesenschnauzer

Der Riesenschnauzer Der Riesenschnauzer hatte ursprünglich die Aufgabe eines Hirten- und Wachhundes. Er war auf den Almen in den Alpen ansässig und verteidigte Hof und Fuhrwerte vor Feinden und Angreifern. 1925 erhielt er in Deutschland die Zulassung zum Polizei- und Diensthund. Er ist die größte Form der Schnauzer, die auch die Zwergschnauzer und Mittelschnauzer beinhalten. […]

Steckbrief Rhodesian Ridgeback

Der Rhodesian Ridgeback – Kraftpaket mit zarter Seele Der auch als Löwenhund bekannte Rhodesian Ridgeback stammt ursprünglich aus dem südlichen Afrika. Im früheren Rhodesien, dem heutigen Simbabwe, kreuzten in der Mitte des 19. Jahrhunderts europäische Kolonialherren ihre aus Europa mitgebrachten Jagdhunde mit den halb domestizierten Pariahunden der Afrikaner, die sich durch ihre eigenständige Arbeitsweise als […]

Steckbrief Peruanischer Nackthund

Der Peruanische Nackthund Ein Peruanischer Nackthund, auch unter Viringo, Inka Nackthund und Peruvian Inca Orchid bekannt, ist ein Tier, das man nicht an jeder Hausecke trifft. Er ist ein anhänglicher Familienhund mit außergewöhnlichem Aussehen. Er ist, bis auf manchmal an Kopf, Schwanz oder den Pfoten vorkommende Einzelhaare, vollkommen nackt. Die Haut ist einfarbig oder gefleckt. […]

Steckbrief Labradoodle

Der Labradoodle Am anderen Ende der Welt, in Australien, liegt die ursprüngliche Heimat des Vierbeiners. Der australische Züchter Wally Conron aus Kew kreuzte einen Pudel mit einem Labrador Retriever und stellte den kleinen Wuschelkopf bei der Royal Guide Dogs Association von Australien in Victoria vor. Die Idee für derartige Hunde entsprang der Anfrage einer blinden […]

Steckbrief Bordeaux Dogge

Die Bordeaux Dogge – ein filmreifer Hund Darsteller in einem Film – dieses Ziel ist selbst für Zweibeiner mit zahlreichen Hürden verbunden. Einem Vierbeiner gelang es allerdings, im Jahre 1989, eine Hauptrolle zu ergattern. Gemeinsam mit Tom Hanks stand eine sabbernde und etwas eigenwillige Bordeaux Dogge in “Scotty und Huutsch” erfolgreich vor der Kamera. Das […]

Steckbrief Bearded Collie

Der Bearded Collie – ein Bart auf vier Pfoten Bereits seit dem 15. Jahrhundert ist der Bärtige (Bearded) im schottischen Hochland unterwegs. Die widrigen Witterungsverhältnisse erschwerte den Bauern die Arbeit enorm. Sie brauchten ein Rauhbein mit dichtem Fell, der auch bei Nässe und Kälte standhielt. Die Hunde der Rasse Bearded Collie erwiesen sich als zäh […]

Steckbrief Azawakh

Der Azawakh – die schlanke Schönheit Die elegante Hunderasse stammt aus einer großen Wüstenregion in Afrika. Die dort ansässigen Nomaden halten die Tiere als Jagd-, Wach- und Schutzhunde. Somit hat der Azawakh ein breites Aufgabengebiet, das er mit Bravour zu erfüllen versteht. Er zählt zu der Gruppe der Windhunde und weist eine dementsprechend schlanke, fast […]

Steckbrief Belgischer Schäferhund / Malinois

Der Belgische Schäferhund / Malinois Der Belgische Schäferhund wird seit 1901 gezüchtet. Ursprünglich war er für die Schäfer ein genügsamer Arbeitshund ohne Rassenmerkmale. Heute gibt es 4 Varietäten dieser Hunde. Sie sind nach den Orten benannt, aus denen sie ursprünglich stammen. Der Groenendael ist langhaarig und schwarz. Das Fell des kurzhaarigen Malinois ist sandfarben bis […]

Steckbrief Bloodhound / Bluthund

Der Bloodhound (Bluthund) Der Bloodhound ist eine ruhige Rasse mit gutem Spürsinn. Bluthunde gelten als freundlich, intelligent, sanft und anhänglich. Der Bloodhound ist ein hervorragender Fährtenhund und wird als Lauf- und Meutehund bei der Jagd eingesetzt. Es handelt sich um einen sensiblen und stark personenbezogenen Hund. Er kann überall gehalten werden, wenn er genug Auslauf […]

Steckbrief Berner Sennenhund

Der Berner Sennenhund Die Urahnen des Berner Sennenhundes waren schon immer in den Schweizer Kantonen verbreitet. Diese Vorfahren waren stattliche Hunde von mittlerer Größe, die Bauernhöfe und Almen bewachten, keinen Jagdtrieb besaßen und daher gut als gehorsame Viehtreiber eingesetzt werden konnten. Oftmals wurden sie in dieser Zeit auch zum Ziehen von Lastkarren abgerichtet. Die Fellfarbe […]